Leistungen

Steinmetzbetrieb in Familientradition

Wir sind ein traditioneller, seit über 60 Jahren bestehender Meisterbetrieb im Steinmetz und Bildhauerhandwerk aus Dossenheim. Wir arbeiten auf allen Friedhöfen in Heidelberg, Dossenheim, Schriesheim, Wilhelmsfeld, Hirschberg und selbstverständlich auch überregional.

Unser Familienunternehmen hat sich auf die Gestaltung von Grabmale aus Natursteinen aller Art spezialisiert.

.

Unsere Leistungen

Wir führen alle Arbeiten rund um die Gestaltung eines Grabdenkmals allumfassend für Sie aus. Hierbei bieten wir Ihnen eine fachlich kompetente und individuelle Beratung. Im Trauerfall können Sie sich sofort an uns wenden. Wir räumen die Grabanlage umgehend ab und lagern sie sicher bei uns ein. Nach der Reinigung und Neubeschriftung wird sie von uns wieder fachgerecht versetzt

Leistungen im Überblick

 

Rund um das Grabmal

Wir übernehmen für Sie ebenfalls alle Aktivitäten rund um Pflege, Instandhaltung  Ihrer bestehenden Grabmale.

Mehr erfahren
  • Abräumung des Grabmals im Trauerfall
  • Erstversorgung der Gedenkstätte durch eine Holzeinfassung
  • Neubeschriftung
  • Grabschmuck aus Bronze, Alu oder Edelstahl
  • Beratung zur Pflege des Grabmals
  • Reinigung des Denkmals
  • Abräumung der Grabanlage nach Ablauf der Ruhefrist
  • Grabmalvorsorgevertrag

 

Sonstige Leistungen

Sie wünschen sich eine Steinmetzarbeit für Ihren Garten, oder wollen bestehende Steinarbeiten bearbeiten?

Mehr erfahren

 

  • Gartenskulpturen
  • Brunnen
  • Wappen
  • Kleinplastiken

 

 

 

Öffentliche Arbeiten

Im Rahmen öffentlicher Aufträge übernehmen wir die Restaurierung von Denkmälern, die Erstellung von Gedenksteinen und Vieles mehr.

Mehr erfahren
  • Restaurierung
  • Gedenksteine
  • Denkmalpflege

Ihre Ansprechpartner

In unserem traditionellen Familienbetrieb stehen wir Ihnen persönlich für Ihre Anliegen zur Verfügung.

Gerd Heckmann

Gerd Heckmann

Steinmetzmeister

Evelyn Heckmann

Evelyn Heckmann

Büro

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird.

Immanuel Kant